Mietminderungsrecht bei vom Mieter verursachten Wohnungsbrand

LG Berlin, Az.: 63 S 39/15, Beschluss vom 18.08.2015 Gründe In dem Rechtsstreit wird darauf hingewiesen, dass die Kammer beabsichtigt, die Berufung gemäß § 522 Abs. 2 ZPO als offensichtlich unbegründet ohne mündliche Verhandlung zurückzuweisen. Dem liegen folgende Erwägungen zugrunde: [...]

Mietminderung bei Haarrissbildung im Wandputz einer hochpreisigen Wohnung

AG Berlin-Mitte, Az.: 7 C 137/16, Urteil vom 15.02.2017 1. Die Beklagte wird verurteilt, in der Wohnung … in 10115 Berlin, Vorderhaus, 2. OG rechts die auf der beigefügten Skizze vermerkten Risse im Putz der Wohnung zu beseitigen. 2. Es [...]

Mietminderungsanspruch bei unzureichender Warmwasserversorgung

AG Berlin-Mitte, Az.: 7 C 82/17, Urteil vom 25.04.2018 1. Die Beklagte wird verurteilt, die Warmwasserversorgung in der Wohnung der Kläger in der ... 26 in … Berlin, 6. OG rechts, in der Weise instand zu setzen, dass nach spätestens [...]

Schadensersatz des Vermieters gegenüber Mieter wegen Schäden an Fenstern und Griffen

AG Köln, Az.: 209 C 114/16, Urteil vom 08.06.2016 Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Klägerin. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Tatbestand Ohne Tatbestand gem. § 313 a ZPO. Entscheidungsgründe Die Klage ist unbegründet. Die Klägerin [...]

Schadensersatzansprüche des Mieters bei Mängeln der Mietwohnung

AG Bonn, Az.: 203 C 317/15, Urteil vom 08.06.2016 Der Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 1.741,85 EUR nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 26.01.2016 zu zahlen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Beklagte. [...]

Verlegung eines Mülltonnen-Platzes in Nähe der Mietwohnung – Mietminderungsanspruch

AG Brandenburg, Az.: 31 C 156/16, Urteil vom 13.10.2017 In dem Rechtsstreit hat das Amtsgericht Brandenburg an der Havel am 13.10.2017 aufgrund der mündlichen Verhandlung vom 05.09.2017 für Recht erkannt: 1. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 145,61 Euro [...]

Mietminderungsanspruch: Kein Anspruch bei Verhinderung der Mängelbeseitigung

AG Stuttgart-Bad Cannstatt, Az.: 2 C 876/06, Urteil vom 01.07.2008 1. Die Beklagten werden als Gesamtschuldner verurteilt, die von ihnen gemietete 3-Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss links des Hauses ... zu räumen und an die Klägerin herauszugeben. 2. Die Beklagten werden [...]