Wasserverbrauch im unbewohnten Haus

Zeigen intakte Wasserzähler in einem unbewohnten Haus einen erhöhten Wasserverbrauch an, so darf dieser Wasserverbrauch als Grundlage für einen Gebührenbescheid verwendet werden (VG Koblenz, Az: 3 K 883/09.KO, Urteil vom 20.04.2010). Es muss insoweit nicht aufgeklärt werden, wie der Wasserverbrauch zustande kommt.