Mülltonnen bis zur Zufahrt schieben

Weil die Zufahrt zu eng war, konnte der Müllwagen das Grundstück nicht erreichen. Der Abfall blieb einfach liegen. Es folgte eine Beschwerde bei der Gemeinde. Die verlangten, dass der Beschwerdeführer seine Mülltonne bis zur nächsten Straße schieben sollte. Der Beschwerdeführer klagte, allerdings ohne Erfolg. Hausmüll muss problemlos entsorgt werden können, so das Oberverwaltungsgericht in Saarlouis. Ein Transport bis zur nächsten Haltestelle des Müllwagens ist für den Anwohner zumutbar. (OVG Saarlouis, Az. 3 Q 55/05)