WEG – Bestellung einer Grunddienstbarkeit zu Lasten des Gemeinschaftseigentums

AG Erfurt, Az.: 5 C (WEG) 1/15, Urteil vom 08.07.2015 Die Beschlüsse der Eigentümerversammlung vom 09.12.2014 zu TOP 4 (Einräumung einer Grunddienstbarkeit zugunsten des Eigentümers des Grundstücks Flur Nr. 49/12 gegen Einmalzahlung von 5.000,00 €) TOP 5 (Beauftragung und Bevollmächtigung [...]

Baumängel am Gemeinschaftseigentum – Verjährung von Gewährleistungsansprüchen

LG Düsseldorf, Az.: 6 O 251/13, Urteil vom 26.01.2016 Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 83.736,35 EUR nebst Zinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz aus 2.418,10 EUR seit dem 03.02.2012, aus 2.693,60 EUR seit dem 09.05.2013 [...]

WEG – Anfechtung eines Wohnungseigentümerbeschlusses

AG Kassel, Az.: 800 C 5349/15, Urteil vom 09.06.2016 Der Beschluss der Wohnungseigentümerversammlung vom 23.11.2015 zum TOP 3.1. (Änderung der Teilungserklärung) wird für unwirksam erklärt. Die Beklagten haben die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Die [...]

WEG – Anfechtung der Beschlüsse der Eigentümerversammlung

AG Bayreuth, Az.: 105 C 1279/15 WEG, Urteil vom 29.06.2016 I. Nachfolgende Beschlüsse der Eigentümerversammlung vom 20.08.2015 werden für ungültig erklärt: TOP 3 (Genehmigung der Wohngeldabrechnung 2012) TOP 5 (Wirtschaftsplan 2015) TOP 6 (Entlastung des Verwalters) TOP 7 (Entlastung Beirats) [...]

WEG – Bewilligung eines Sondernutzungsrechts an einem Pkw-Stellplatz

Oberlandesgericht Saarbrücken, Az.: 5 W 17/18, Beschluss vom 06.03.2018 1. Die Beschwerde der Antragsteller vom 7. Februar 2018 (Bl. 210 d. A.) gegen den Beschluss des Amtsgerichts Saarbrücken - Grundbuchamt - vom 31. Januar 2018 (Bl. 196 d. A.) wird [...]

WEG – Garagentorersetzung – bauliche Veränderung des gemeinschaftlichen Eigentums

AG Ansbach, Az.: 1 C 1384/17 WEG, Urteil vom 20.11.2018 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Das Urteil ist vorläufig vollstreckbar. Beschluss Der Streitwert wird auf 4.000,00 € festgesetzt. Tatbestand Der Kläger [...]

Parabolantennenanbringung auf Balkon eines ausländischen Mieters

AG Neukölln, Az.: 3 C 143/15, Urteil vom 07.01.2016 1. Das Versäumnisurteil des Amtsgerichts Neukölln vom 12. November 2015 (3 C 143/15) bleibt aufrecht erhalten. 2. Die Beklagten haben als Gesamtschuldner die weiteren Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Das [...]

WEG-Beschluss-Anfechtung – Verlegung des Standorts von Mülltonnen

AG Itzehoe, Az.: 97 C 12/16, Urteil vom 30.01.2017 Die Klage wird abgewiesen. Die Kläger haben die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Das Urteil ist wegen der Kosten gegen Sicherheitsleistung in Höhe von 110 % des jeweils zu vollstreckenden Betrags [...]

WEG – Montage von Rollläden vor den Fenstern eines innenliegenden Balkons

AG Hannover, Az.: 481 C 6801/18, Urteil vom 19.11.2018 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Das Urteil ist wegen der Kosten vorläufig vollstreckbar. Die Klägerin kann die Vollstreckung gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung [...]

WEG – Beschlussanfechtung über die Verwalterbestellung eines Wohnungseigentümers

AG Pinneberg, Az.: 60 C 49/16, Urteil vom 21.03.2017 Der Beschluss der Eigentümerversammlung vom 17.06.2016 zu TOP 4 (Wahl und Bestellung eines WEG-Verwalters) wird für ungültig erklärt. Die Beklagten haben als Gesamtschuldner die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Das Urteil [...]

WEG – Kostentragungspflicht für Instandsetzungsarbeiten an Balkonen

AG Hamburg, Az.: 22a C 288/16, Urteil vom 13.10.2017 1. Der Beschluss vom 20.9.16 zu TOP 4 wird für ungültig erklärt, soweit die Kläger an den Kosten der Balkonsanierung beteiligt werden und hierfür eine Sonderumlage zu leisten haben, die den [...]

Vertretungsmacht des WEG-Verwalters zur Prozessführung

AG Berlin-Mitte, Az.: 26 C 13/18, Beschluss vom 28.05.2018 Die Kosten des Rechtsstreits haben die Verwalterin der Klägerin und der im Verfahren aufgetretene Prozessvertreter zu gleichen Teilen zu tragen. Gründe I. Die Klägerin ist die im Rubrum bezeichnete Wohnungseigentümergemeinschaft, vertreten [...]

Anfechtung von Wohnungseigentümerbeschlüssen

AG Hamburg-Altona, Az.: 303a C 20/12, Urteil vom 15.03.2013 1. Die auf der Eigentümerversammlung vom 05.07.2012 gefassten Beschlüsse zur Genehmigung der Einzel- und Gesamtjahresabrechnung 2011 (TOP 3.1), zur Entlastung des Beirats für 2011 (TOP 3.2), zur Entlastung des Verwalters für [...]