WEG-Anlage – Hausverwalter muss Heizkosten nach Verbrauch umlegen

WEG-Anlage – Hausverwalter muss Heizkosten nach Verbrauch umlegen

Der Verwalter einer Wohnungseigentumsanlage muss die anfallenden Heiz- und Warmwasserkosten in den Jahresabrechnungen nach dem tatsächlichen Verbrauch auf die jeweiligen Wohnungseigentümer umlegen (BGH, Urteil vom 17.02.2012, Az: V ZR 251/10).

Beitrag bewerten