WEG-Anlage – Änderung des Verteilerschlüssels für Kosten

WEG-Anlage – Änderung des Verteilerschlüssels für Kosten

Die Abänderung eines Kostenverteilungsschlüssels für verbrauchsunabhängige Kosten (Verteilung nach Fläche statt nach Miteigentumsanteil) kann ein Wohnungseigentümer nur dann verlangen, wenn er sonst eine erhebliche Mehrbelastung von mind. 25 % hätte (BGH, Urteil vom 11.6.2010, Az: V ZR 174/09).

Beitrag bewerten