Einberufung einer Eigentümerversammlung durch WEG-Verwalter

Einberufung einer Eigentümerversammlung durch WEG-Verwalter

Der WEG-Verwalter genügt seiner Pflicht zur Einberufung einer Eigentümerversammlung, wenn er die Eigentümer ordnungsgemäß und fristgerecht zur WEG-Versammlung lädt und die Ladungsabsendung nachweisen kann (AG Aachen, Urteil vom 25.02.2009, Az.: 119 C 80/08). Es kommt insoweit nicht auf den Zugang der Einladungen bei den Eigentümern an.

Beitrag bewerten