Eigenbedarfskündigung wegen beruflicher Wohnungsnutzung

Eigenbedarfskündigung wegen beruflicher Wohnungsnutzung

Ein Vermieter kann eine Mietwohnung wegen Eigenbedarfs kündigen, wenn er beabsichtigt, die Wohnung zu rein beruflichen Zwecken (für sich oder einen Familienangehörigen) zu nutzen (BGH, Urteil vom 26.09.2012, Az: VIII ZR 330/11).

Beitrag bewerten