Anfechtung von WEG-Beschlüssen und diesbezügliche Fristen

Anfechtung von WEG-Beschlüssen und diesbezügliche Fristen

Nach § 46 1 S. 2 WEG muss eine Klage gegen einen WEG-Beschluss innerhalb eines Monats nach Beschlussfassung erhoben und innerhalb von 2 Monaten nach Beschlussfassung begründet werden. Diese gesetzlichen Fristen können auch durch ein Gericht nicht verlängert werden (BGH, Urteil vom 02.10.2009, Az.: V ZR 235/08).

Beitrag bewerten